Eisenschiff-Gipfel
访问量
562
各国解说:

Der Eisenschiff-Gipfel mit einer Höhe von 962,8 Metern hat sich im Zeitraum von 0,57 Miliarden bis 0,8 Milliarden Jahren durch abrutschende Falten von Sandstein herausgebildet. Während der Horstbildung, wo der Gipfel gebildet wurde,wurde die massive Formation durch starke Zugkraft gezogen und rutschte über weite Strecken. Der Eisenschiff-Gipfel wurde von anderen Orten gezogen, als der Lu-Berg emporgehoben wurde. Mindestens vier Felsformationen wurden in dieses Gebiet gezogen, und die späteren Gesteinsformationen wurden den vorherigen Gesteinsformationen überlagert. Unter den Einflüssen von Brüchen und Verwitterungen bildete sich ein steiler Berg heraus. Es geht auch eine Sage: Xu Xun, ein Held aus der Jin-Dynastie (265-420 n. Chr.), benutzte zwei Drachen, um ein Boot hochzuziehen, damit er zusammen mit seinen Kumpanen der Verfolgung enkommen konnte. Er sagte seinen Partnern, sie sollten ihre Augen nicht öffnen. Als das von Drachen gesteuerte Schiff über den Lu-Berg flog, öffnete einer davon seine Augen. Das fliegende Schiff stürzte infolgedessen auf dieses Gebiet und daraus entstand der Eisenschiff-Gipfel. Die Sage weist so viele Ähnlichkeiten mit dem Bildungsprozess dieses Gipfels auf. Wir können vermuten, dass die damaligen Einheimischen schon Kenntnisse über die Ursache der Bildung des Gipfels aufgebracht und mit der Sage den Gipfel mystifiziert hatten.